Übersetzer Deutsch Rumänisch - Turbatu Translations


Direkt zum Seiteninhalt

Sprache & Kultur

Deutsch

Rumänisch wird in Rumänien und in der Republik Moldau als offizielle Amtssprache gesprochen, aber auch von einigen Minderheiten in den Nachbarländern. Somit sprechen rund 26 Mio. Menschen Rumänisch als ihre Muttersprache. Rumänien verwendet seit der Umstellung im 18. Jahrhundert das lateinische Alphabet (vorher kyrillisch) und hat noch zusätzlich 5 Sonderzeichen.


Rumänisch zählt zu den romanischen Sprache, genau wie Italienisch, Spanisch oder auch Französisch. So kann einfaches Italienisch von aufmerksamen Rumänen verstanden werden, allerdings nicht umgekehrt, da die Lautsprache im Rumänischen starke slawische Einflüsse hat.


"Die Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden"

Konfuzius, chinesischer Philosoph

86 % der Bevölkerung sind christlich, griechisch orthodox geprägt, trotzdem ist auch ein gewisser Aberglaube weit verbreitet. Schlechte Wünsche, Flüche und Weissagungen sind weiterhin Bestandteil des täglichen Lebens. Mythen wie die Geschichten um Graf Dracula und seine Vampire, leben in Transilvanien leicht weiter.

Die Karpaten als dominierende und die Provinzen trennende Gebirgsregion führte zu unterschiedlichen kulturellen Einflüssen und Entwicklungen in den Regionen. Sowohl die Römer als auch die Byzantiner prägten das Land, die Ungarn, Griechen und Russen, aber auch die aus Deutschland ausgesiedelten Siebenbürger Sachsen brachten weitere Einflüsse. Allerdings hatte Rumänien wegen seiner romanischen Sprache immer eine starke Ausrichtung nach Westeuropa, Bukarest galt im 19. Jahrhundert als das "Paris des Ostens"

Zu den kulinarischen Spezialitäten zählen gegrillte Fleischklößchen, Kohlrouladen, Schweinefleischeintopf mit Knoblauch und Zwiebeln und natürlich PAPANASI, Krapfen gefüllt mit Käse, serviert mit saurer Sahne.

Berühmte Persönlichkeiten des Landes sind unter anderen, der Schriftsteller Eugen Ionescu, der Komponist George Enescu oder der Bildhauer Constantin Brâncusi. Aber auch die Miss Germany 2009 und die Literatur-Nobelpreisträgerin 2010, Herta Müller stammen ursprünglich aus Rumänien.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü